Tagungen

Unsere Kongresse

(weitere Tagungen finden Sie unter dem Menüpunkt "Aktuelles")

Der 5. MGV-Kongress "Region(en) von Mitteleuropa - historische, kulturelle, sprachliche und literarische Vermittlungen" findet vom 11. bis 14. Oktober 2017 an der Eötvös-Loránd-Universität Budapest statt. Kongresshomepage: mgv2017.elte.hu, die Ankündigung ist hier einzusehen.

Der 4. MGV-Kongress wurde vom 10.-12. April 2014 mit dem Titel "Zentren und Peripherien - Deutsch und seine interkulturellen Beziehungen in Mitteleuropa" am Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft an der Universität Erfurt veranstaltet: Kongresshomepage: www.germanistik-portal.eu.

Der dritte Kongress des Mitteleuropäischen Germanistenverbandes (MGV) fand vom 8.-10. April 2010 in Wien unter dem Titel "Mittlerin aus Europas Mitte. Fundamente und Perspektiven der deutschen Sprache und ihrer Literatur im ostmittel- und südosteuropäischen Raum" statt. Die Tagungshomepage befindet sich unter http://germanistik.univie.ac.at/mgv/home/.

Der zweite MGV-Kongress wurde vom 13.-16. September 2007 in Olmütz/Olomouc (Tschechien) durchgeführt, Thema: "Mitteleuropa. Kontakte und Kontroversen".

Der Gründungskongress des MGV fand unter dem Titel "Zwischeneuropa/Mitteleuropa. Sprache und Literatur in interkultureller Konstellation" vom 16.-19. Oktober 2003 in Dresden statt.